Bewegliche Organe

Sie nehmen Ihre Organe kaum wahr, erst wenn sie schmerzen?
Sie glauben, Organe haben keinen Einfluss auf die Bewegung?
Und überhaupt trainiert man höchstens Muskeln?

Erleben Sie ein Training der anderen Art, um Ihre Aufrichtung, Beweglichkeit und Gesundheit zu verbessern. Versetzen Sie Ihre Organe in Schwingung.

Die Organe in unserem Körper haben nicht nur physiologische Funktionen wie Ausscheidung, Umwandlung und Regeneration. Sie spielen auch eine wichtige Rolle für unsere Haltung und Beweglichkeit. Es gehört zum Allgemeinwissen, dass Gelenke und Muskeln Bewegung benötigen, um gesund zu bleiben. Organe jedoch werden oft nicht als trainingsbedürftig angesehen – entweder sie funktionieren oder sie funktionieren nicht. Ein guter Tonus in den Organen ist wichtig für das optimale Funktionieren der Muskulatur, ein schlaffer Organtonus behindert die Kraftentfaltung.

In diesem Kurs erleben Sie ein Training mit Imagination für Ihre Organe. Sie werden sich körperlich freier, beweglicher und entspannter fühlen.

Genusszeit

Siehe Kursplan